Erste Eindrücke & Fotos
Informationsmaterial
Terminvereinbarung
Zimmer & Preise

Zimmer & Preise

Diese Seite per E-Mail versenden Diese Seite ausdrucken Seniorenheim Uelzen • Waldstraße 2 • D-29525 Uelzen • Tel +49 (0) 581 9043 - 0 • Fax +49 (0) 581 9043 - 14 • info@seniorenheim-uelzen.de

Ausstattung unserer Zimmer

Auf einer Grundfläche von 21,7 qm bieten Ihnen unsere hellen und freundlichen Einzelzimmer neben einem kleinen Flurbereich ein barrierefreies eigenes Duschbad. Zur Grundausstattung unserer Zimmer gehören, in heller Buche gehalten, eine Flurgarderobe mit Spiegel, ein Doppelschrank mit Wertfach, ein Pflegebett mit passendem Pflegenachttisch. Gerne können Sie eigene Möbelstücke und persönliche Gegenstände mitbringen, damit Sie sich in Ihrem neuen Zuhause wohlfühlen.

Hausführung

Für eine persönliche Hausführung steht Ihnen unsere Frau Janning gerne zur Verfügung. Bitte vereinbaren Sie einen gemeinsamen Termin unter der Telefonnummer +49 (0) 581 9043 - 0 oder verwenden Sie unser Kontaktformular. Kontaktformular

Zimmer & Preise

Neue Heimkostensätze ab dem 01.07.2022

Zurzeit führen wir Pflegsatzverhandlungen. Die Pflegekostensätze sowie die Entgelte für Unterkunft und Verpflegung werden sich dann ab dem 01.07.2022 für alle Wohnbereiche ändern.

Preise, gültig ab 01.05.2021

Der Heimkostensatz des Seniorenheim Uelzen, Waldstraße 2, D-29525 Uelzen setzt sich wie folgt zusammen:

Heimkosten allgemein Wohnbereich IK 510 331 965

Pflegegrad Pflegegrad 1 Pflegegrad 2 Pflegegrad 3 Pflegegrad 4 Pflegegrad 5
Pflegeleistung Pflegekasse täglich 4,11 € 25,31 € 41,48 € 58,34 € 65,91 €
Pflegeleistung Eigenanteil täglich 37,88 € 28,52 € 28,52 € 28,52 € 28,52 €
Unterkunft u. Verpflegung täglich 22,87 € 22,87 € 22,87 € 22,87 € 22,87 €
Investitions-Aufwendungen täglich 19,21 € 19,21 € 19,21 € 19,21 € 19,21 €
Heimkostensatz gesamt täglich 84,07 € 95,91 € 112,08 € 128,94 € 136,51 €
Umrechnungsfaktor auf den mtl. Heimkostensatz 30,42 30,42 30,42 30,42 30,42
Gesamter Heimkostensatz monatlich 2557,41 € 2917,63 € 3409,63 € 3922,63 € 4152,63 €
Abzüglich Leistungen der gesetzlichen Pflegekasse monatlich 125,00 € 770,00 € 1262,00 € 1775,00 € 2005,00 €
Verbleibender Eigenanteil monatlich 2432,41 € 2147,63 € 2147,63 € 2147,63 € 2147,63 €
Der Heimkostensatz des Seniorenheim Uelzen, Waldstraße 2, D-29525 Uelzen setzt sich für den beschützten Bereich wie folgt zusammen:

Heimkosten Beschützter Bereich IK 510 307 965

Pflegegrad Pflegegrad 1 Pflegegrad 2 Pflegegrad 3 Pflegegrad 4 Pflegegrad 5
Pflegeleistung Pflegekasse täglich 4,11 € 25,31 € 41,48 € 58,35 € 65,91 €
Pflegeleistung Eigenanteil täglich 38,50 € 29,32 € 29,32 € 29,32 € 29,32 €
Unterkunft u. Verpflegung täglich 22,87 € 22,87 € 22,87 € 22,87 € 22,87 €
Investitions-Aufwendungen täglich 19,21 € 19,21 € 19,21 € 19,21 € 19,21 €
Heimkostensatz gesamt täglich 84,69 € 96,71 € 112,88 € 129,75 € 137,31 €
Umrechnungsfaktor auf den mtl. Heimkostensatz 30,42 30,42 30,42 30,42 30,42
Gesamter Heimkostensatz monatlich 2576,27 € 2941,98 € 3433,98 € 3946,98 € 4176,98 €
Abzüglich Leistungen der gesetzlichen Pflegekasse monatlich 125,00 € 770,00 € 1262,00 € 1775,00 € 2005,00 €
Verbleibender Eigenanteil monatlich 2451,27 € 2171,98 € 2171,98 € 2171,98 € 2171,98 €

Preisliste als PDF herunterladen »

Leistungszuschlag §43c SGB XI

Am 1. Januar 2022 trat das neue Gesetz zur Weiterentwicklung des Gesundheitswesens (GVWG) in Kraft und Pflegebedürftige erhalten einen Leistungszuschlag auf die Kosten der vollstationären Pflege. Mit dem o.g. Gesetz werden alle Pflegebedürftigen von Pflegegrad 2 bis 5, die vollstationär gepflegt werden, durch einen Leistungszuschlag der Krankenkassen entlastet. Dieser Zuschlag berechnet sich auf die allgemeinen Pflegeleistungen und die Ausbildungsumlagen (in unserer Einrichtung im Pflegesatz enthalten) abzüglich des stationären Pflegeleistungsbetrags der Krankenkassen (Pflegegeld) abhängig vom Pflegegrad. Abhängig von der Dauer Ihrer stationären Pflege, wird folgender Leistungszuschlag Ihren Eigenanteil mindern:

Verweildauer in der Pflegeeinrichtung Leistungszuschlag §43c SGB XI in Prozent
0-12 Monate 5 Prozent
ab dem 13. Monat bis 24. Monat 25 Prozent
ab dem 25. Monat bis 36. Monat 45 Prozent
ab dem 37. Monat 70 Prozent

Den Zuschlag erhalten gesetzlich Versicherte automatisch, ein Antrag ist nicht nötig. Dieser wird direkt an unsere Einrichtung überwiesen. Beihilfeberechtigte und Privatversicherte erhalten den Leistungszuschlag nach §43 c SGB XI bei ihrem Leistungsträger.

TOP